Investitionsbedarf und Kapitalbedarf

Dieses Thema im Forum "BWL/WSK" wurde erstellt von pmsst, 5 Jan. 2012.

  1. Hallo Leute,
    ich sitze gerade an der Prüfungsvorbereitung für BWL und habe ein kleines Problem.
    "Muss ich die Zinsen eines Kontokorentkredites für die Kapitalberechnung mit berücksichtigen oder nicht?" Das Geld für die Zinsen muss man doch auch haben oder wird das einfach unter den Tisch gekehrt?
     
  2. AW: Investitionsbedarf und Kapitalbedarf

    Push...


    Laut Musterlösung in der MuKla fließen sie nicht mit in den Investitionsbedarf ein...

    Frage mich aber auch warum das so ist.. weiß da wer näheres??

    Danke für die Erleuchtung

    Gruß
     
  3. AW: Investitionsbedarf und Kapitalbedarf

    Ich frag mich gerade dasselbe! Kanns wirklich niemand erklären, warum in der Musterklausur so gerechnet wird?:)
     

Diese Seite empfehlen