szmtag

Excel und Stundenberechnung

Dieses Thema im Forum "Software, Hardware, Programmieren" wurde erstellt von FordEscorter, 27 Juli 2005.

  1. Hi, wollte in Excel meine Stunden eingeben und gleich den Verdienst ausrechnen lassen. Hab ne Spalte für Komme, Gehen und Anwesende Stunde. Format für die Spalten ist z.b. 06:00 - 16:00 Anwesend 10h, Aber wie kann ich mit dem Format rechnen? Also mir den Tages verdienst mit dem Stundenlohn multipliziert ausrechnen?, z.b. 10:45 muß er ja auch noch als 10,75 nehmen.
    MfG
  2. In Excel gibt's die Funktionen "HOUR" und "MINUTE" (sorry, hab grad nur die englische Version zur Hand), die findest du unter "Einfügen - Funktion". Damit kannst du dein errechnetes Ergebnis aufsplitten in Stunden und Minuten. Die Minuten dann einfach durch 60 teilen und dann wieder zu den Stunden addieren.

    Gruß
    berty
  3. HI!

    Du ziehst einfach den Anfangswert vom Endwert ab und multiplizierst mit 24 und dem Stundenlohn. Evtl. musst du das Ergebnis noch als eine Währung formatieren.

    Also z.B.: =(A2-A1)*24*9,85

    oder besser: =(A2-A1)*24*Stundenlohn - und Du hast irgendwo eine Zelle mit diesem namen und dem entsprechenden Inhalt :)


    Hintergrund: Für Excel ist eine Stunde 1/24 - deshalb die Multiplikation mit mit 24

    cu
    Volker
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juli 2005

Diese Seite empfehlen