szmtag

Berechnung der Wärmeleistung Q!

Dieses Thema im Forum "Physik" wurde erstellt von buchill, 14 Nov. 2007.

  1. Hallo,
    Ich habe ein paar Fragen zur Wärmeleistung Q.

    Ich habe einen Raum der mit 19°C Zuluft, bei einem Volumenstrom
    von 2m³/s versorgt wird. Ebenso hat die Abluft des Raums eine Temperatur von 32°C bei 2m³/s. Es ist nun zu berechnen welche Waermeleistung
    der Raum besitzt.

    In diesem Fall kommt doch folgende Formel:

    Q=c*m*DeltaT

    Q=[Ws] o. [Joule]
    c=1,007 kJ/kgK = spezifische Wärmekapazitaet von Luft
    m=kg
    DeltaT= °C

    m ist die Masse der Luft = 1,2kg/m³ was in diesem Fall 1,2kg/m³ * 2m³/s = 2,4kg/s
    Somit werden pro Sekunde 2,4kg Luft in den Raum geblasen.

    -> Q= 1,007 kJ/kgK * 2,4kg/s * 13°C = 31,42kJ/s
    in Watt/s waeren das 31,42kW/s
    in Watt/h waeren das 113106,24kW/h

    Das ist doch ein utopisch hoher Wert!
    Rechne ich mit falschen Einheiten?
    Ist es richtig wie ich die Zeit in die Formel bringe?
    Vielen Dank!!!
  2. AW: Berechnung der Wärmeleistung Q!

    Hi,

    da ist ein kleiner Einheitenfehler:

    1 kJ ist ja 1kWs, also 1000 Ws.

    Es darf somit nicht heißen, 31,42kW/s, sondern 31,42kWs/s.
    Das sind dann 31,42 kW.

    Wenn nach Leistung gefragt wird, ist keine Einheit der Zeit mehr drin.
    Diese muss sich wegkürzen.

    Also unabhängig, ob nun die Arbeit je Sekunde oder je Stunde angegeben wird, ist die Leistung somit 31,42 kW.

    Dein Wert von 113106,24 gilt nur, wenn die Einheit kWs/h lautet und dann kommt ja ebenfalls wieder 31,42 kW raus.

    Dieser Wert ist dann schon realistisch, z.B. für ein Kaufhaus oder Werkstatt mit einer entsprechenden Fläche (z.B. 500m²)

    Gruß,
    Michl
  3. AW: Berechnung der Wärmeleistung Q!

    Hi! Ich bin neu hier im Forum, kenne mich also noch nicht so ganz toll aus. Die Antwort auf die Frage bzgl. der Wärmeleistung hilft auch mir weiter. Nur was ist wenn ich jetzt noch ca. 2000W Leistung von Beleuchtung hinzu nehmen muß. Ich muss nämlich fdie Leistung einer Klimaanlage in einem Laden bestimmen. Kannst Du mir helfen? Danke
  4. anotherlife

    anotherlife Guest

    AW: Berechnung der Wärmeleistung Q!

    Hallo zusammen,

    wer lesen kann ist klar im Vorteil. Es geht doch kalte Luft rein und warme wieder raus. Also wird doch hier nur die Wärme einer Maschinenhalle z.B. abgeführt. Und das ist doch nichts anderes als die Verlustwärme der Maschinen, also ist die Energiebilanz negativ, also -31KW. Das sind eben manchmal die Tricks bei den Aufgaben, die man erkennen muß, und dann wundert man sich, das man "nur" eine vier bekommen hat.

    Gruß, anotherlife

Diese Seite empfehlen