Techniker-Forum

Techniker-Forum - die Community für staatlich geprüfte Techniker

Informationen, unabhängige Beratung und Erfahrungsberichte zum staatlich geprüften Techniker

Staatlich geprüfte Techniker haben eine Aufstiegsweiterbildung sowie die staatliche Prüfung an einer Fachschule für Technik abgelegt und dürfen dadurch die Berufsbezeichnung Staatlich geprüfter Techniker führen.
  • Du möchtest Dich über das Thema Staatlich geprüfter Techniker informieren?
  • Du suchst die für Dich passende Studienform?
  • Dich interessieren die Erfahrungen anderer staatlich geprüfter Techniker?
  • Du möchtest Dich mit anderen staatlich geprüften Technikern austauschen und Fragen stellen?
... dann bist Du hier genau richtig:
Jetzt kostenlos registrieren!
Du bist KFZ-Mechaniker / - Mechanikerin und träumst davon, nach Kanada auszuwandern?

Du hast eine Freundin / einen Freund oder eine Familie, die Dich dabei begleiten würde?

Ihr habt Freude daran, dass ein Kamerateam Eure Auswanderung für VOX "Goodbye Deutschland" filmt?

Dann haben wir einen sehr gut bezahlten Job in einer familiengeführten Autowerkstatt in Milton / Ontario für Dich.

Mehr noch: Die Inhaber (ehemals aus Österreich) wollen ihre Werkstatt in ein paar Jahren abgeben und Du könntest sie übernehmen!
Steelcase, weltweit führender Hersteller von innovativen Raumlösungen und Arbeitsplatzexperte, stellt das WorkCafé vor - eine neue Arbeitsumgebung für Unternehmen, die die inspirierende Atmosphäre eines Cafés mit einem Maximum an Technik und Komfort eines gut geplanten Büros kombiniert.

Das WorkCafé vereint verschiedene Arbeitsbereiche und unterstützt damit unterschiedliche Formen der Einzel- und Gruppenarbeit. So können Mitarbeiter entsprechend ihrer wechselnden Bedürfnisse und passend zur jeweiligen Aufgabe unterschiedliche Arbeitsumgebungen wählen. Das trägt laut der jüngsten Steelcase-Studie entscheidend dazu bei, das Wohlbefinden und damit die Motivation und Produktivität der Mitarbeiter zu steigern.
Unser Partner Jobware, mit dem wir unseren Stellenmarkt betreiben, und auch den Dienst Anschreiben2Go anbieten war fleißig. Herausgekommen ist Lebenslauf2go: Mit Lebenslauf2go könnt Ihr jetzt zusätzlich zu eurem Anschreiben gleich noch einen professionellen Lebenslauf gestalten. Dazu ist keine Installation notwendig. Ihr könnt euren Lebenslauf direkt ausdrucken oder als PDF, Word oder ODF Dokument speichern. Damit ist auch eine Nachbearbeitung auf eurem Rechner möglich. Alternativ kann auch online gespeichert werden.