Techniker-Forum

Techniker-Forum - die Community für staatlich geprüfte Techniker

Unser Partner Jobware, mit dem wir unseren Stellenmarkt betreiben, und auch den Dienst Anschreiben2Go anbieten war fleißig. Herausgekommen ist Lebenslauf2go: Mit Lebenslauf2go könnt Ihr jetzt zusätzlich zu eurem Anschreiben gleich noch einen professionellen Lebenslauf gestalten. Dazu ist keine Installation notwendig. Ihr könnt euren Lebenslauf direkt ausdrucken oder als PDF, Word oder ODF Dokument speichern. Damit ist auch eine Nachbearbeitung auf eurem Rechner möglich. Alternativ kann auch online gespeichert werden.
Ein Bus, 30 Teilnehmer und eine Menge Kniffliger Fragen für Coder und Developer

Nürnberg, 26. Januar 2015: Interessierte Coder und Developer müssen bis zum 1. März einen Programmcode dechiffrieren, um sich zur mobilen CryptoRallye über die CeBIT anzumelden. Wer diese Hürde meistert, reist mit 29 anderen IT-begeisterte Studierenden und IT-Profis der DATEV nach Hannover. Jeweils am 17. oder 19. März fährt der Bus von Nürnberg über Würzburg nach Hannover und wieder zurück – unterwegs gibt es viel Spaß, knifflige Fragen und Unterhaltung. Auf der CeBIT winken den Teilnehmern der mobilen Schnitzeljagd Sachpreise und als Hauptgewinn jeweils zwei Karten für "Rock im Park 2015" - Festivalcamping inklusive.

Weitere Informationen zur CryptoRallye:...
Das Internet ist aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Ob im Arbeitskontext oder im Rahmen der Freizeitgestaltung, es lässt sich allerorten eine zunehmende Nutzung von und Beschäftigung mit den Möglichkeiten des World Wide Web beobachten.

Vor diesem Hintergrund ist es in den letzten Jahren vermehrt zu einer Diskussion bezüglich des Ausmaßes und der möglichen schädlichen Folgen einer exzessiven Nutzung des Internets gekommen. In diesem Kontext ist der exzessive Konsum von Internetangeboten aus wissenschaftlicher Sicht mit suchtartigem Verhalten verglichen und aus diesem Blickwinkel heraus beforscht worden. So berichtet eine vom Bundesministerium für Gesundheit geförderte Befragungsstudie von einer für Deutschland geschätzten Zahl von 1,5 Prozent aller 14-64-Jährigen, die man als internetabhängig bezeichnen könnte (Drogen- und Suchtbericht, 2012).